Propstei St. Gerold

Unser historische Weinkeller

Historischer Weinkeller - Zugang im Kerzenschein (Foto: Matthias Rhomberg)4 Bilder
Historischer Weinkeller (Foto: Matthias Rhomberg)4 Bilder
Historischer Weinkeller (Foto: Matthias Rhomberg)4 Bilder
Historischer Weinkeller (Foto: Matthias Rhomberg)4 Bilder

«Der Wein erfreut des Menschen Herz!»
Psalm 104,15

Wein begleitet in vielen Kulturen die wichtigsten Feste im Leben der Menschen und stiftet Gemeinschaft. Oft sind diese Feste auch mit kirchlich-liturgischen Feiern verbunden. Auch Jesus hat beim Letzten Abendmahl den Kelch und das Brot mit seinen engsten Freunden geteilt, weil er Sehnsucht hatte nach Gemeinschaft mit ihnen (vgl. Lk 22,15).So stehen im katholischen Gottesdienst neben dem Wort Gottes auch Brot und Wein im Zentrum der Feier. Diese ausdrucksstarken Zeichen für Grundnahrungsmittel und Lebensfreude werden durch Gottes Wirken zur geistlichen Speise und zum geistlichen Trank auf dem irdischen Pilgerweg, die Gemeinschaft vermitteln wollen – untereinander und mit Gott.

Weine aus der Kellerei des Klosters Einsiedeln
Die Propstei St. Gerold gehört zum Benediktinerkloster Einsiedeln in der Schweiz, das auf eine lange Tradition in der Weinkultivierung zurückschauen kann. Für die in Einsiedeln gekelterten Weine, die wir unseren Gästen in St. Gerold anbieten, wachsen die Trauben im klostereigenen Rebgut Leutschen am Zürichsee.

Weine aus Österreich
Neben vereinzelten Weinen aus unserem Mutterkloster Einsiedeln bieten wir unseren Gästen aus Überzeugung ausschließlich Weine aus Österreich an, die durch ihre Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Österreich gilt als kleines Weinbauland mit grosser Tradition, dessen Weine v.a. seit dem Weinskandal 1985 höchstes internationales Niveau erreichen und bei Fachverkostungen weltweit unter den Besten vertreten sind. Höchst unterschiedliche Bodenformationen prägen den Charakter der österreichischen Weine. Schon innerhalb der Weinbauregionen Niederösterreich, Steiermark, Burgenland und Wien gibt es sehr nterschiedliche und nuancenreiche Weissweine. Bei den Rotweinen beinhalten nicht nur die burgenländischen, sondern auch die niederösterreichischen Weine eine gute Struktur, bemerkenswerte Dichte und Aromenvielfalt. Mit einem ausgesuchten Querschnitt von Qualitätsweinen möchten wir unseren Gästen das Kulturgut Wein näher bringen, das zu den ältesten der Welt gehört. Zehn der rund siebzig Weinsorten im Keller werden von unserem treuen Hauswinzer-Paar Renate und Hans Dockner produziert. Sie tragen eine eigene Propstei-Etikette, wachsen jedoch im niederösterreichischen Traisental, wo sie auch vinifiziert werden.

Gleich hier finden Sie unsere aktuellen Weinkarten. Kommen Sie vorbei und genießen Sie ein Glas Wein an einem besonderen Kraftort. Viele unserer Weine können Sie auch zu Hause genießen. 

- Weinkarte 2018
- Weinkarte 2018 mit Mitnahmepreis