VEREIN SOZIALWERKE

Die Sozialwerke gehören zur Propstei St. Gerold und sind somit auch Teil des Benediktinerklosters Einsiedeln in der Schweiz.

Die Sozialwerke sind seit 2017 ein gemeinnütziger, unabhängiger und mildtätiger Verein und ausschließlich über Spenden finanziert.

Die Sozialwerke der Propstei St. Gerold finanzieren das Projekt Oase der Begegnung und unterstützen damit Menschen in schwierigen oder belastenden Lebenssituationen durch Erholungsaufenthalte und Therapie mit Pferden.

Spenden

Zahlreiche Menschen und Institutionen helfen jährlich mit, dass wir in der Propstei Menschen in schwierigen Lebenssituationen als Gäste willkommen heißen dürfen und die heilsame Begegnung mit unseren Therapiepferden ermöglichen können.

Ihnen allen gilt ein großes Dankeschön!

SPENDEN AUS DER SCHWEIZ 

(steuerlich absetzbar)

Credit Suisse AG / 8070 Zürich
Konto: 80-500-4
Zugunsten der Stiftung für die Klöster Einsiedeln und Fahr / Propstei St. Gerold
IBAN: CH14 0483 5051 4256 7101 1
BIC: CRESCHZZ80A 

Bitte Zahlungszweck notieren

SPENDEN AUS ÖSTERREICH

(Ihre Spende wird automatisch steuerlich berücksichtigt, wenn Sie auf dem Zahlschein sowie beim Online-Banking Ihr Geburtsdatum, Vor- und Nachnamen leserlich angeben.)

Euro-Baukonto der Raiffeisenbank Walgau-Grosswalsertal
IBAN: AT25 3745 8000 0821 7440
BIC: RVVGAT2B458

SPENDEN AUS ÜBRIGEN LÄNDERN

Euro-Baukonto der Raiffeisenbank Walgau-Grosswalsertal
IBAN: AT25 3745 8000 0821 7440
BIC: RVVGAT2B458