Propstei St. Gerold

Der Sozialferien-Oase

Der Fonds «Oase» steht für großes Glück: Glück für Familien, für alleinerziehende Mütter, für mittellose Menschen, die in der Propstei für eine gewisse Zeit kostenlos leben dürfen, mitten unter den Zahlenden, ohne dass diese das wissen.

Der Fonds wird in erster Linie gespiesen durch Spenden, Legate und Zuwendungen aus dem Kreis der «Freunde der Propstei» und anderer gütigen Menschen. Je mehr gespendet wird, desto mehr Traurigkeit verschwindet. Zumindest für eine gewisse Zeit.

Spenden

Möchten Sie Ihre Solidarität mit den Menschen ausdrücken, die Ihre Hilfe brauchen?

Dann können Sie Ihre Spende mit den entsprechenden Vermerk «Oase» oder «Therapie mit Pferden» auf eines der nachstehenden Konten überweisen:

Österreich:   
Kto.Nr.: 8.713.117, Hippotherapie St.Gerold, 
Bankleitzahl 37458, RAIBA Walgau-Grosswalsertal   


EU-Ausland:   
Kto.Nr.: IBAN AT30 3745 8000 0871 3117 und 
BIC: RVVGAT2B458 (gebührenfrei)    


Schweiz:   
Kto. 80-500-4 Credit Suisse AG 8070 Zürich 
zugunsten von Kto. CH14 0483 5051 4256 7101 1 
Stiftung für die Klöster Einsiedeln und Fahr, Sozialwerke Propstei St. Gerold, 
CH-8840 Einsiedeln 
(steuerlich absetzbar, Bestätigung auf Wunsch)