Propstei St. Gerold

Spendenkonten

Trotz grosszügiger Unterstützung durch das Kloster Einsiedeln und das Land Vorarlberg müssen über 50% des Finanzaufwandes für die Sanierungsvorhaben über Spenden und Zuwendungen von Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen gesichert werden. Wir freuen uns daher über jeden Support und sind überzeugt, dass es eine nachhaltige und sinnstiftende Investition ist, die Zukunftssicherung der Propstei St. Gerold mit einem namhaften Beitrag zu unterstützen.


SPENDENKONTO IN DER SCHWEIZ 
(steuerlich absetzbar)

Credit Suisse AG / 8070 Zürich
Konto: 80-500-4
Zugunsten der Stiftung für die Klöster Einsiedeln und Fahr / Propstei St. Gerold
IBAN: CH14 0483 5051 4256 7101 1
BIC: CRESCHZZ80A 

Vermerk
Bitte Zahlungszweck notieren: Sanierung Propstei St. Gerold


SPENDENKONTO IN ÖSTERREICH

Euro-Baukonto der Raiffeisenbank Walgau-Grosswalsertal
IBAN: AT17 3745 8100 0871 1459
BIC: RVVGAT2B458

Steuerlich absetzbar:
Spendenkonto Bundesdenkmalamt 1010 Wien
IBAN: AT07 0100 0000 0503 1050
BIC: BUNDATWW (nur bei Auslandüberweisungen)

Aktionscode für die Propsteisanierung: A93
Der Aktionscode A93 ist bei der Überweisung auf der Zahlungsanweisung oder bei Telebanking unbedingt im Verwendungszweck aufzuführen, sonst werden Überweisungen als allgemeine Spenden für denkmalgeschützte Gebäude verwendet.

Vorname, Nachname  und Geburtsdatum
Zur Geltendmachung einer Absetzbarkeit der Spenden müssen natürliche Personen Vornamen, Nachnamen und Geburtsdatum auf der Zahlungsanweisung bekanntgeben. Wenn Sie Ihr Geburtsdatum, Vor- und Nachname angeben, werden Ihre Spenden automatisch steuerlich berücksichtigt. Bitte füllen Sie alle Daten leserlich aus - Danke!

Spendenverdankung
Ihr Name sowie die Spendensumme zur Verdankung Ihrer Spende wird uns nur mitgeteilt, wenn Sie bei der Überweisung ausdrücklich "JA" notieren.