Propstei St. Gerold

Worterklärung

Der Titel «Propst» leitet sich ab vom Lateinischen «praepositus» («Vorgesetzter») und dem mittellateinischen «propostus». Er bezeichnet den Vorgesetzten einer kleinen Gemeinschaft von Brüdern. Eine Propstei ist ein von einem «Mutterkloster» abhängiger Wirtschaftsbetrieb, in unserem Fall vom Kloster Einsiedeln in der Schweiz.

www.kloster-einsiedeln.ch